Kaiserbüro Köln Kaiser Wilhelm Ring 152018-05-17T15:01:00+00:00

Kaiser-Wilhelm-Ring 15

Der nach dem preußischen Kaiser Wilhelm II benannte und als äußere Prachtstraße um die Kölner Innenstadt gelegte Ring ist heute „die“ Bürolage in Köln – mit hoher Aufenthaltsqualität, edler Nachbarschaft und perfekter Infrastruktur. (Mehr Informationen)

Der bekannte Architekt Theodor Merill, der sich durch Villen in Marienburg einen Namen machte, entwarf das Objekt Kaiser-Wilhelm-Ring 15 in den frühen 1920er Jahren als Gründungs- und Stammsitz der Nordstern-Versicherung. Im Krieg weitgehend unversehrt geblieben, wurde das Objekt später als Büro- und Wohnhaus genutzt, zuletzt von der Commerzbank Tochter EuroHypo.

Nach dem Erwerb durch Dr. Martin Küster wurde das Objekt einer umfassenden und stilsicheren Kernsanierung unterzogen. In ihm verbinden sich nunmehr historische Elemente wie Fassade und Treppenhaus mit modernster Ausstattung und zurückhaltender, edler Architektur. Die Büroflächen sind außerordentlich repräsentativ und großzügig. Eine lichte Raumhöhe von bis zu 4 Metern, edle Materialien, raumhohe Türen, eine lichtdurchflutete Raumgestaltung, anspruchsvolle Grundbeleuchtung und massive Holzdielenböden schaffen eine einzigartige, hochwertige Atmosphäre.

Auf der hinter dem Haus befindlichen modernen Tiefgarage mit 19 Stellplätzen ist ein Ziergarten mit Sträuchern, Bäumen und einer Relax-Zone angelegt. Die Tiefgarage und der Garten haben direkte Zugänge zum Objekt. Zu den Mietern zählen Versicherungskonzerne sowie Notare und Beratungsunternehmen.

Merkmale

  • Historische, sanierte und beleuchtete Denkmalfassade Naturstein

  • Treppenhaus Naturstein mit Kaiserbüro-Wappen im Eingangsbereich

  • Grundbeleuchtung mit HQI Wand-Deckenflutern, Modell Kaiserbüros

  • Vollautomatische Hauseingangsanlage, elektronisches Schließsystem

  • Videoüberwachung der Allgemeinfläche

  • Massivholzböden Eiche, geölt

  • Netzwerkverkabelung CAT 7 – Plug & Play

  • Teeküchen mit Mikrowelle, Spülmaschine, Kühlschrank

  • Außenanlage im Innenhof mit Sylter Strandkörben

  • Edle Tiefgarage mit 19 Stellplätzen und privatem Zugang

Lage

Der nach dem preußischen Kaiser Wilhelm II benannte Ring wurde um 1890 nach den visionären Plänen des Stadtplaners Josef Stübben als äußere Prachtstraße um die Kölner Innenstadt gelegt. Stübben orientierte sich dabei an Vorbildern in Paris, Wien und Antwerpen und konzipierte die Gesamtanlage großzügig mit viel Grün und Wasser. Nach dem zweiten Weltkrieg entstanden hier viele neue Gebäude, die allesamt die hochwertige Architektursprache ihrer Zeit sprechen.

Heute ist der Kaiser-Wilhelm-Ring „die“ Bürolage in Köln. Die Nachbarschaft ist erstklassig: Banken, Versicherungskonzerne, Beratungsunternehmen und führende Möbel Flagship Stores werden flankiert von einem reichhaltigen Gastronomie- und Serviceangebot sowie Kölns ältestem Bürgerpark, dem „Stadtgarten“. So wird selbst die Mittagspause oder ein Business-Lunch zum entspannten Erlebnis.

Die Anbindung an den öffentlichen und privaten Nah- und Fernverkehr ist hervorragend. Die U-Bahn Haltestellen „Christophstrasse/Mediapark“ sowie „Friesenplatz“ sind nur wenige Schritte entfernt, der S-Bahnhof „Hansaring“ und der Hauptbahnhof sind in ca. 10 Fußminuten erreichbar. Der nächste Autobahnanschluss ist 800 Meter entfernt, und zum Flughafen sind es von dort nur 15 Autominuten.

Unmittelbar vor dem Objekt befindet sich unterhalb der Brunnenanlage die großzügige öffentliche Tiefgarage „Kaiser-Wilhelm-Ring“, in der auch Plätze für Dauerparker zur Verfügung stehen.

Kaiserbüro im Kaiser-Wilhelm-Ring 15

und Zugriffe auf unserer Website analysieren zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies, einschließlich der Verwendung von Website-Analyse-Tools zu. Wenn Sie die Cookies, die wir verwenden, in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren, kann dies Ihre Nutzungsmöglichkeiten auf der Website beeinträchtigen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen