Melanchthonstraße 62

D as 1880 erbaute, denkmalgeschützte Dreifamilienhaus mit schöner historischer Stuckfassade wurde 2010 sorgsam und grundlegend kernsaniert und in technisch, energetisch und optisch hochwertigen Zustand state of the art versetzt. Damit entstand eine Immobilie, die repräsentatives historisches Flair und alle Ansprüche an modernes Wohnen vereint.

Lage & Historie

Das Objekt befindet sich in zentraler und zugleich ruhiger Lage in der Innenstadt von Krefeld. Einkaufsmöglichkeiten, Fußgängerzone, Restaurants sowie das Klinikum Krefeld sind fußläufig erreichbar ebenso wie der ÖPNV. Die Immobilie ist Teil einer gut erhaltenen Zeile von weiteren Wohnhäusern der Gründerzeit in einer verkehrsberuhigten Nebenstraße.

Historie und Ausstattung

Bei der Kernsanierung wurden 2010 das Haus in allen technischen und energetischen Belangen entsprechend heutigen Standards erneuert, ohne historische Substanz & Flair zu reduzieren. Die drei Wohnungen sind hochwertig und modern ausgestattet, Wohn- und Essbereiche nach Süden ausgerichtet, die Schlaf- und Ankleidezimmer nach Norden hin gelegen.  Alle Räume verfügen über einen massiven, geölten Eichendielenboden. Die Badezimmer sind modern ausgestattet; separate Gäste-WCs sind vorhanden.

Melanchthonstraße 62

Das Objekt befindet sich in zentraler und zugleich ruhiger Lage in der Innenstadt von Krefeld. Die Fußgängerzone, Restaurants und Cafés sind fußläufig schnell erreichbar ebenso wie Geschäfte des täglichen Bedarfs und der ÖPNV.